Zum Hauptinhalt springen

Sprechzeiten

Sie erreichen unser Praxisteam zur Absprache eines Termins unter der Telefonnummer:

📞 Telefon 040 280 518 63#

📝 Anamnese-Fragebogen#

Checkliste
  • Rufen Sie gerne, auch bei kurzfristigen Terminwünschen. Das erleichtert uns die Organisation der Praxisabläufe und erspart Ihnen Wartezeiten.
  • Geben Sie ihre private und geschäftliche Telefonnummer bei Anmeldung an, unter der Sie tagsüber und abends zu erreichen sind.
  • Falls möglich, bringen Sie Ihren ausgefüllten Anamnese-Fragebogen zum Behandlungstermin mit.

Telefonische Erreichbarkeit#

Montag09.00 - 12.00 Uhrund15.00 - 17.00 Uhr
Dienstag09.00 - 12.00 Uhrund15.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch09.00 - 12.00 Uhrkeine
Donnerstag09.00 - 12.00 Uhrund15.00 - 17.00 Uhr
Freitag09.00 - 12.00 Uhrund14.00 - 15.30 Uhr

Praxissprechzeiten#

Montag09.00 - 12.30 Uhrund16.00 - 18.00 Uhr
Dienstag09.00 - 12.30 Uhrund16.00 - 17:00 Uhr
Mittwochkeine10.30 - 14.00 Uhr
Donnerstag09.00 - 12.30 Uhrund16.00 - 18.00 Uhr
Freitag09.00 - 12.30 Uhr

Außerhalb der telefonischen und vor Ort Sprechzeiten ist die Praxis täglich von 8:30 bis 17:00 geöffnet.

Ein persönliches Wort zu den Wartezeiten#

Auch im Rahmen einer Terminsprechstunde:

Die meisten Menschen verstehen, dass täglich Hilfesuchende in unsere Praxis kommen, die von akuten Erkrankungen überrascht wurden und nicht auf den nächsten freien Termin warten können. Klar, dass auch ein guter Terminkalender mit Pufferzeiten überfordert ist, wenn die akuten Erkrankungen sich plötzlich häufen... Andere Menschen kommen auch im Falle wenig akuter Situationen ohne vorherige Terminabsprache. Ihnen sagen wir: Sie sind herzlich willkommen. Sie sollen aber wissen: Terminpatienten haben bei uns Vorrang.

Zurück zu Ihnen, die Sie vielleicht schon vor längerer Zeit einen Termin ausgemacht haben: Sie kommen ebenso wie jeder Hilfesuchende mit individuellen Nöten, Krankheiten, Fragen, Beschwerden. Der Zeitbedarf für eine persönliche, individuelle Beratung, Diagnostik und Therapie lässt sich im Vorwege nur begrenzt kalkulieren.

Natürlich muss nicht alles auf einmal erledigt werden. In der Regel gilt es, einen ersten oder einen nächsten Therapieschritt zu vollziehen und zu beobachten, wie Ihr Körper reagiert und welche Entwicklung sich abzeichnet.

Sie erwarten mit Recht von uns als Praxisteam, dass wir Ihnen zuhören und uns die Zeit nehmen, Ihr Problem zu verstehen. Sorgfältige Diagnostik und eine ganzheitlich orientierte Therapie verliert ohne die Zeit zum Gespräch an Qualität. Denn wir wollen Sie ja gewinnen als wichtigen Therapeuten auf dem Weg zur Heilung.

Deshalb bitten wir Sie um Ihr Verständnis, wenn Sie trotz eines zuvor vereinbarten Termins vielleicht eine gewisse Zeit warten (müssen). Wir bemühen uns, Ihre Wartezeit so kurz wie möglich zu halten.

Noch eines: Sie helfen uns, wenn Sie uns schon zum Zeitpunkt der telefonischen Terminvereinbarung die eine oder andere Frage unserer Arzthelferinnen beantworten, um den Zeitbedarf für Sie besser kalkulieren zu können.